Home

Objektiv Test Nikon

Nikon Objektiv Testsieger 2021 - Testsieger 202

Nikon Objektive im Test 2021. Auf Warenberater die besten Angebote vergleichen. Nikon Objektive Test- & Vergleichssieger 2021. Die besten Angebote im Vergleich Günstige Preise & Mega Auswahl für Objektive Nikon Test Welche Nikon-Objektive sind die aktuellen Testsieger? Testsieger der Fachmagazine: Nikon Nikkor Z 14-24 mm f/2.8 S (FOTOTEST 01/2021) Nikon Nikkor Z 70-200mm 1:2,8 VR S (ePHOTOzine 09/2020) Nikon Nikkor Z 24-50 mm 1:4-6,3 (fotoMAGAZIN 04/2021)... » Zu weiteren Testsieger Die Stiftung Warentest hat noch keinen eigenen Test für Nikon-Objektive durchgeführt. Im September 2017 wurden allerdings Objektive verschiedener Hersteller geprüft, darunter 54 Festbrennweiten.

So kommen über 50 Nikon-Objektive im Test zusammen, die wir in fünf Bestenlisten aufteilen: Festbrennweite, Tele-, Reise-, Standard-und Ultraweitwinkel-Zoom Nikon Objektive: So testen wir. Unsere Objektivtests führen wir im Testlabor nach unserem eigens entwickelten Objektiv-Testverfahren (Version 1.6) durch. Wir messen dafür die Bildqualität. Die besten Objektive für Nikon-Z-Kameras Spiegellose Kameras (DSLMs) haben viele Vorteile gegenüber Spiegelreflex-Kameras, aber auch einen Nachteil: Das Sortiment an kompatiblen Objektiven ist im..

Objektive Nikon Test - Preise für Objektive Nikon Tes

  1. Unsere Empfehlung in diesem Bereich ist das Nikon AF-S 85mm f/1.8G Objektiv, welches auch für Vollformatkameras geeignet ist. Es besticht mit einer perfekten Schärfe und erfüllt mit einer..
  2. Für ein 1,8/50 mm ist das Nikon-Objektiv recht wuchtig und mit 415 g kein Leichtgewicht. Auflösung und Kontrast sind bei allen Blenden von 1,8 bis 16 über das gesamte Bildfeld sehr hoch und gleichmäßig, wobei die Blenden 4, 5,6 und 8 noch ein Stückchen über den Durchschnitt herausragen. Wenn eine möglichst große Schärfenzone nötig ist, kann auch Blende 16 eingestellt werden, ohne dass sich beugungsbedingte Unschärfen zu sehr bemerkbar machen
  3. Unsere Bestenliste umfasst Objektive mit Brennweiten von 24 bis 400 mm. Im Labor wurden diese an der Nikon D7100 getestet. Die mittlere Punktzahl beträgt 64,5 Punkte. Die mittlere Punktzahl.
  4. Neben dem Test der spiegellosen APS-C-Kamera Z 50 haben wir von Nikon die beiden Z-DX-Zooms unter die Lupe genommen: Das Standardzoom Z DX Nikkor 3,5-6,3/16-50 mm VR und das Telezoom Z DX Nikkor 4,5-6,3/50-250 mm VR, die entsprechend Kleinbild die Bereiche 24-75 mm und 75-375 mm nahtlos abdecken. Die Objektive haben viel gemeinsam

Meist verrät die Objektivbezeichnung, ob die Optik die entsprechenden Eigenschaften aufweist, etwa über den Namenszusatz ED (Extra Low Dispersion) bei Nikon-Objektiven. Ebenfalls einen großen Einfluss auf die Bildqualität hat die Vergütung der einzelnen Linsenelemente. Da das Licht auf dem Weg zum Sensor eine Reihe von Linsen passieren muss, geht physikalisch bedingt immer ein Teil des Lichts durch Reflexionen verloren. Das reduziert nicht nur die Lichtmenge, die am Sensor. Test (Objektive) Im Test: Zwei Weitwinkelzooms für Nikon Z Weitwinkelbrennweiten für Nikon Z bietet das Z 4/14-30 mm, eine lichtstarke Alternative zum bekannten 4/24-70 mm stellt das neue 2,8/24-70 mm dar Können Objektive von Drittanbietern in Tests mit Nikon-Objektiven mithalten? Es gibt Fotografen, die auf Original-Nikon-Objektive schwören und keine Linse anderer Hersteller auf ihre Spiegelreflexkamera lassen. Dahinter steckt aber vor allem die Macht der Gewohnheit, denn in Vergleichstests können Objektive von Drittherstellern den Originalen sehr wohl das Wasser reichen. Sigma beispielsweise erzielt mit seine

Bisher existiert noch kein expliziter Nikon-Objektiv-Test der Stiftung Warentest, deswegen können wir Ihnen an dieser Stelle leider keinen Nikon-Objektiv-Testsieger präsentieren. Allerdings testete die Stiftung in der Ausgabe März/2016 38 Objektive mit Zoom und fester Brennweite von unterschiedlichen Marken (neben Nikon bspw. Canon, Olympus, Panasonic und Sony). Die Verbraucherorganisation. Mit dem Nikon Objektiv AF-S DX Nikkor 16-85 erhält man ein potentes Zoomobjektiv und Immerdrauf. Rund 150€ mehr als für den zweiten Platz muss man berappen - bekommt allerdings auch eine deutlich längere Brennweite und zudem leicht besseres Bild

Der umstrittene Nikon-Guru Ken Rockwell schwärmt ja sehr für das legendäre Traumobjektiv der siebziger Jahre: das Zoom-Nikkor 80-200/4,5N AI: Es ist eines der 10 besten Nikon-Objektive, weil es superscharf ist und solider gebaut als alle heutigen Nikon-Linsen. Es ist Nikons leichtestes Profi-Telezoom aller Zeiten Der überzeugenste Kandidat im Nikon Makroobjektiv Ranking. Ähnlich wie sein Gegenstück von Canon führt die Hausmarke hier das Feld an. Mit rund 800€ bestimmt nicht billig aber jeden Cent wert, positioniert es sich als Spitzenobjektiv mit hervorragender Abbildungsleistung Auch Nikon hat ein ähnliches Modell im Programm: Mit dem Nikkor AF-S 28mm 1,8 D erhalten Freunde bester Bildqualität am Vollformat ein sehr lichtstarkes Weitwinkel mit Tendenz zum Reportageobjektiv, das sich durch hohe Lichtstärke und ein wunderschönes Bokeh auszeichnet. Natürlich gibt es auch für beide Anschlüsse Drittanbieter-Linsen wie etwa das brandneue Edelobjektiv Tamron SP 35mm. 6 Reisezoom-Objektive für Nikon im Test. Die Stiftung Warentest vergleicht fünf Reisezoom-Objektive für Nikon-Kameras mit AF-S-Bajonett (DX-Sensor). Das Sigma 18-200 mm 1:3.5-6.3 DC Macro OS HSM erklimmt mit der Gesamtnote 2,3 den Spitzenplatz, das Tamron 18-200 mm f/3.5-6.3 Di II VC (Note 2,3) und das Nikon AF-S DX Nikkor 18-300 mm f/3.5-6.3 G ED VR (Note 2,5) stehen auf dem.

Nikon Objektive Test: Testsieger der Fachpresse

Zuletzt getestet. Canon Zoomobjektiv EF-S 18-135mm F3.5-5.6 IS STM... Testbericht Preis & Verfügbarkeit. Sigma 10-20 mm F3,5 EX DC HSM-Objektiv (82 mm... Testbericht Preis & Verfügbarkeit. Angebot Tamron 16-300mm F/3,5-6,3 DI II C/AF VC PZD Macro... 470,89 EUR. Testbericht Preis & Verfügbarkeit Die Stiftung Warentest hat noch keinen eigenen Nikon-Objektiv-Test oder einen Nikon-Objektiv-Vergleich vorgelegt. Allerdings testet die Stiftung Warentest regelmäßig Kamerazubehör, wie im Jahr 2016 viele Objektive, unter denen auch Kameraobjektive von Nikon zu finden sind Test: Vergleich Nikon AF-S VR Micro Nikkor 105 mm/2.8G IF-ED und Sigma Makro 105mm/2,8 EX DG OS HSM. Hallo liebe Fotofreunde, hier ist wieder Euer Gunnar Düppenbecker. Dieses Mal mit einem Vergleichstest zwischen den beiden Objektiven Nikon AF-S VR Micro Nikkor 105 mm/2.8G IF-ED und dem Sigma Makro 105mm/2,8 EX DG OS HSM, den ich bereits im Mai 2014 in Verbindung mit einer. Nikon Objektivtests - Objektivtests - Nikon - Nikon Bajonett - Nikon Kameratests - Analoge Nikon Kameras - Digitale Nikon Kameras Sollte das gesuchte Objektiv nicht aufg Das Nikon 14-24 f/2.8 - Was für ein Objektiv! Vergleich mit 16-35 f/4, Nikkor 10-24 DX und Nikkor 10.5 DX Fisheye Vergleich mit 16-35 f/4, Nikkor 10-24 DX und Nikkor 10.5 DX Fisheye Nach mei­nem etwas ent­täu­schen­den Test des Voll­for­mat Weit­win­kels 16-35 f/4.0 habe ich mir kur­zer­hand den Wei­t­­win­­kel-König bestellt, das Nik­kor 14-24 f/2.8

Nikon-Objektiv Test 2021: Die 9 besten Nikon-Objektive im

  1. Nikon AF-S DX 18-300 mm 1:3,5-6,3G ED VR Reisezoom-Objektiv. Auf Reisen wollen viele Fotografen gerne nicht zu viele unterschiedliche Objektive dabei haben, denn zum einen muss man diese natürlich mit sich herumtragen, was das Reisegewicht in die Höhe treibt. Zum anderen ergibt sich in unbekannten, fremden Gebieten oft spontan eine gute Gelegenheit für ein Foto, die aber manchmal schon.
  2. Objektiv-Test: Nikon Z 24-70 f/4.0 S Leistbarer Allrounder: Das Nikon Z 24-70 f/4.0 S deckt einen universellen Brennweitenspielraum ab und bleibt noch vergleichsweise kompakt
  3. Unser Community-Mitglied Dieter Doeblin hat das Viltrox AF 1.8/85 für Nikon Z-Mount getestet. Er berichtet: Mitte Januar brachte der chinesische Hersteller Viltrox das erste Objektiv für Nikon Z-Kameras, das Viltrox Vollformat AF 1.8/85 Z, auf den Markt. Dieses Autofokus-Objektiv ist das erste für die Nikon Z-Serie, das von einem Drittanbieter kommt, und macht natürlich neugierig. Die Marke Viltrox gehört zur Shenzhen Jueying Technology Co., Ltd in China. Dort fertigen 200.
  4. Fazit Nikon AF-S Nikkor 24-70 mm 2,8 G E. Für mich das fast perfekte Standard-Zoom für viele Foto-Motive. Die hohe Lichtstärke bietet auch kreative Gestaltungsmöglichkeiten durch leichtes freistellen. Die große Gegenlichtblende schützt vor mechanischen Beschädigungen und erhöht den Bildkontrast und die Farbsättigung bei sonnigen Lichtsituationen. Wenn das Folge-Objektiv noch einen.
  5. Beide Objektive haben einen nahezu lautlosen Autofokus und Dank Nikon Silent-Wave-Motor (SWM), bei dem Nikon AF-S VR Micro Nikkor 105 mm/2.8G IF-ED oder Sigma HSM-Ultraschallantrieb, bei dem Sigma Makro 105mm/2,8 EX DG OS HSM, kann jederzeit in die Autofokussierung manuell eingegriffen werden, ohne dass der Autofokusmotor zerstört wird. Ich bevorzuge allerdings die manuelle Fokussierung
  6. Das AF-S Nikkor 20 mm 1:1,8 G ED (Affiliate-Link) ist das beste Objektiv, das Nikon je gebaut hat! Ein provakanter Einstiegssatz, ich weiß. Bevor du jetzt wegklickst: Nein! Ich bin nicht von Nikon gesponsert. Ich habe das Objektiv selbst bezahlt und nutze es seit einem Jahr: immer, überall und mit großer Begeisterung
  7. Sie können das Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8 Objektiv für Vollformat-FX- und für DX-Kameras mit kleinerem APS-C-Sensor verwenden. Der Bildwinkel entspricht bei einer Verwendung an einer DX-Kamera..

Mein neues Nikon Super Weitwinkel Objektiv: das DX Nikkor AF‑S 10-24 1:3.5-4.5 ED - Test und Empfehlung. Nicht nur für Video-Auf­­­nah­­men und Zeit­raf­fer ist es höchst wün­schens­wert, ein Super-Wei­t­­win­­kel zu haben. Auch für «nor­ma­le» Fotos, macht ein sol­ches Objek­tiv ein­fach nur Spaß und ermög­licht tol­le Per­spek­ti­ven. Wäh­rend der immer ver­zerr­te Look eines Fisch­au­ges sich schnell abnutzt, ermög­licht es ein Super-Wei­t. Nikon AF-S VR Micro Nikkor 105mm f2.8g IF ED Test Seit nun etwa einem Jahr besitze ich jetzt das Nikon AF-S VR Micro Nikkor 105mm f2,8G IF ED Makroobjektiv . Von Nikon als Spitzenobjektiv angepriesen mit hervorragender optischer Leistung angepriesen, war ich natürlich voller großer Erwartungen

Nikon AF-P 10-20 mm f/4

Ver­gleichs­wei­se zu den 6.000€, die ein Nikon 300mm f/2.8 kos­tet oder den 10.000€, die für ein Nikon 400mm f/2.8 auf­ge­bracht wer­den müss­ten, ist ein sol­cher Tele­kon­ver­ter natür­lich immer noch ech­tes Schnäpp­chen, also habe ich mir nun noch zum Ver­gleich den neue­ren und stär­ke­ren 2x Tele­kon­ver­ter von Nikon bestellt, den Nikon AF‑S TC20 EIII Nikon Objektive der Serie E sind Ai-S-Objektive aber in günstiger Plastikfassung. Solche Objektive würde ich mir nicht unbedingt kaufen, denn die mechanisch besseren AI(S)-Objektive sind vom Preis her heute nicht wesentlich teurer. Die Serie-E-Nikkore besitzen die Hasenohren nicht mehr

Nikon Objektive: Über 50 Nikkor-Optiken für D-DSLR im Test

Nikon: Die besten Objektive für Vollformat-DSLRs im Test

Nikon bietet mit dem AF-S Nikkor 24-70mm F2,8E ED VR ein lichtstarkes Profi-Objektiv an, das in der Praxis vor allem an den hochwertigsten Spiegelreflexkameras mit FX-Sensor (= Vollformat) zum Einsatz kommen sollte. Hier sind als Beispiel die Nikon D5 (Testbericht) oder die Nikon D850 (Testbericht) zu nennen Allround-Zoomobjektiv von Nikon: Nikkor AF-S 24-120mm 1:4G ED VR im Test. Vor etwa einer Woche habe ich meinen Widerstand aufgegeben und mir das 24-120mm 1:4G ED Zoomobjektiv von Nikon gekauft. Zusammen mit der frisch angekündigten Nikon D600 Vollformatkamera könnte das eine vergleichsweise günstige Möglichkeit sein, sich für den Start in die.

Die besten Objektive für Nikon-Z-Kameras - CHI

  1. Gestern morgen kam pünktlich per Overnight Express das Nikon 16-35mm 1:4 VR Weitwinkel Objektiv an. Am Nachmittag und Abend stand dann ein Fotowalk gemeinsam mit einem Foto-Workshop durch die Speicherstadt an bei dem ich das Objektiv dann gleich mal einem ersten Test unterzogen habe. Dieser Test sollte ein Praxistest sein, keine Pixelzählerei wo man irgendwelche Messcharts fotografiert.
  2. Das Vollformatobjektiv Nikkor 24-120mm f/4 [2.8-4 gibt es auch nicht] ist auch für APS-C Nikonkameras geeignet, wirkt vom Bildwinkel dann aber wie ein 36-180mm. Ich habe für meine DX-Kameras das 16-85er und das macht bei Blende 8 spitzenmäßig gute Fotos. Ist also klar: für ausschließlich DX das 16-85mm, für Vollformat (oder DX und Vollformat) das 24-120mm
  3. Wir konnten den FTZ-Adapter zusammen mit der Nikon Z 7 sowie Z 6 und den Objektiven AF-S Nikkor 24-70mm F2,8E ED VR sowie AF-S Nikkor 70-200mm F2,8E FL ED VR testen. Beide stellen die Speerspitze im Objektivportfolio von Nikon dar und sind Profi-Objektive mit den schnellsten SWM-Autofokusmotoren (Silent-Wave-Motor mit Ultraschallantrieb). Im Praxistest zeigt sich bei mehreren.
  4. Nachteile Nikon AF-S Micro Nikkor 105 mm 1:2,8 G ED. Im Vergleich zu Fremdfabrikaten teurer; Fazit Nikon AF-S Micro Nikkor 105 mm 1:2,8 G ED. Ich mag das Objektiv sehr. Es hat einen schnellen Autofocus. Aber auch manuell ist der Feintrieb schnell und exakt focusierbar. Der Bildstabilisator ist hervorragend. Mit ihm kann man noch bei längeren Verschlußzeiten verwacklungsfreie Frei-Hand.
  5. Das Nikon AF Zoom-Nikkor 28-85/3,5-4,5N kommt bei Ken Rockwell und in Ihrer Produktbeschreibung im Shop recht gut weg. Hier im Vergleichstest fällt es aber sowas von durchvor allem gegen das 35-105er welches im Shop ähnlich bepreist ist. So ein wenig ist meine Welt aus den Fugen. Was habe ich nicht richtig verstanden? Gruss, F.-A.S. Antworten ↓ Stefan Staudenmaier 26. Januar 2020 um 09.
  6. Tags: Naturfotografie, Fotografie, Nikon, Testbericht, Review, Nikkor, 200-500. Kommentar schreiben. Kommentare: 57 #1. H.G.Schicker (Montag, 13 Juni 2016 12:45) Der Bericht war jetzt das Zünglein an der Waage. Bin mit meinem Sigma 50-500 im Bereich 500 mm mehr als unzufrieden. Darum habe ich jetzt eine Alternative gesucht. Da das Nikon 200-500 recht neu ist, gibt es nicht so viele Berichte.

Die 5 Nikon Objektive, die du als Erstes kaufen solltes

  1. Sein liebstes Objektiv ist das EF 100-400mm L IS USM von Canon. Hierzu meint Ralf: Es ist nicht nur ein Super-Tele-Objektiv, mit einer Naheinstellgrenze von nur 1,8 Metern bietet das Objektiv sehr viele Möglichkeiten. Ich kann damit sehr flexibel arbeiten. Die Bildqualität ist, wie für Canon Objektive üblich, sehr gut. Die Helligkeit hat mich von Anfang an überzeugt
  2. Das Nikon 50mm 1.8 Objektiv ist allerdings besser für Halbportraits und Kopfportraits geeignet. Hier ist es mit dem Nikon 35mm 1.8 Objektiv für unerfahrene Fotografen recht schwierig, solch Portraits ohne unschöne Verzerrungen zu machen. Das Nikon 35mm 1.8 Objektiv bekam von mir den Zuschlag
  3. Es trug nicht die Bezeichnung Nikkor sondern Nikon Lens Series E 50mm/1:1,8. Erstmalig bei einem Nikon-Objektiv war es äusserlich komplett aus schwarzem Kunststoff und nur 136 Gramm schwer. Anders als bei den heutigen Kit-Objektiven aus dem Hause Nikon war aber immerhin das Bajonett aus Metall. Aber die Kunststoffbauweise des Typ 1 der Series E wirkte ausgesprochen billig.

Das Nikon AF Nikkor 50mm 1:1,8D war eines der preiswertesten Objektive in unserem Test, doch stellte es zugleich auch eines der leistungsstärksten dar. Durch die hohe Lichtstärke und die hervorragende Abbildungsqualität gehört es zu den Favoriten unter den Objektiven mit Festbrennweite Testbericht. Das Nikon AF-S DX Zoom-Nikkor 55-200mm 1:4-5,6 G IF-ED VR Objektiv eignet sich besonders für die Nutzung mit einer digitalen Spiegelreflexkamera aus dem Hause Nikon. Durch den Brennweitenbereich von 55 bis 200 mm deckt dieses Tele-Zoom-Objektiv eine breite Palette an Einsatzmöglichkeiten ab. Dieses Objektiv beweist wieder einmal, dass man nicht unbedingt hohe Summen in die Fotoausrüstung investieren muss, um gestochen scharfe Bilder zu erhalten. Preislich liegt das Nikon AF-S.

5 festbrennweitige Nikon Nikkor Z Objektive - Test d-pix

  1. Dieses Nikon 50mm 1.8 Objektiv ist aufgrund der scheinbaren Verlängerung der Brennweite sehr gut an einer Cropkamera für die Portraitfotografie geeignet. Desweiteren ist es bestens für Konzertfotografie und Eventfotografie geeignet. Für eine Vollformatkamera ist es ebenfalls gut für sehr viele Fotobereiche geeignet
  2. Der aktuelle Objektiv Test bzw. Vergleich 2021 auf BILD.de: 1. Jetzt vergleichen 2. Persönlichen Testsieger auswählen 3. Objektiv günstig online bestellen
  3. Passend zu Ihrer Nikon Spiegelreflexkamera gibt es verschiedene Objektive und anderes Zubehör. Einer der wichtigsten Punkte in Nikon-Spiegelreflexkamera-Tests ist neben der Displaygröße (in Zoll)..
  4. Die beiden Profi-Modelle Nikon Z6 und Nikon Z7 mit Vollformat-Sensor konnten im Test mit Topnoten überzeugen. Die Nikon Z50 ist jetzt das erste Modell mit einem etwas kleinerem APS-C-Sensor. Das..
  5. In einem Punkt zeigt das neue G-Objektiv allerdings doch noch deutliche Schwächen. Die tonnenförmige Verzeichnung tritt hier stärker in Erscheinung als bei allen anderen vergleichbaren 50mm-Objektiven von Nikon. Für professionelle Architektur-, oder Produktaufnahmen ist das Objektiv ohne entsprechende Nachbearbeitung also nur bedingt geeignet. Durch die komplexe Struktur der Verzeichnung ist diese auch nicht durch einfache Filter zu beheben
  6. Nikon Z 50mm f/1.2 S - die wichtigsten Daten des Objektivs. Mit dem Nikon 50mm 1:1,2 für die Z-Serie schafft es wieder mal ein brandneues Produkt, dass ich noch am ersten Tag der Auslieferung einen kurzen Artikel dazu veröffentlichen möchte. Wenn ich Stand heute, den 12.12.2020 die Suchmaschine dazu bemühe, finde ich außer Ankündigungen.

Der besonders große Durchmesser des Z-Bajonetts von Nikon erlaubt die Konstruktion kompakter Objektive, mit denen mehr Licht auch bis in die Ecken des Bildfelds gelangt. Mehr Lichter, mehr Tiefen und Schärfe bis an den Rand bei Fotos und Videos. ALLE OBJEKTIVE FÜR SPIEGELLOSE KAMERAS ANZEIGE Nikon und Canon gelten als Marktführer: Falls Sie sich wundern, warum diese beiden Marken so häufig in unserer Tabelle vorkommen - Canon und Nikon gelten als die unangefochtenen Marktführer nicht nur in Sachen Kamera-Gehäuse, sondern auch, was gute Objektive anbelangt. Ein guter Objektiv-Test wäre ohne ein gewisses Aufgebot dieser Marken. Das Nikon Nikkor AF-S DX 3,5-5,6/18-140 mm G ED VR ist ein Universalzoom für das F-Bajonett, also für Nikons APS-C-Kameras. Hier liefert das Objektiv effektiv ca. 27 bis 210 mm, also eine solide Weitwinkel-Brennweite bis zu einem ordentlichen Tele AF - Autofocus. Die AF-Nikkore wurden 1986 mit der Nikon F-501 eingeführt (1986-heute). Der Fokussiermechanismus wird durch einen Elektromotor im Gehäuse der Kamera angetrieben, der über eine mechanische Kupplung, ähnlich einem Schlitzschraubendreher, mit dem Objektiv verbunden ist. Die Profikamera dieser Generation war die F4. Bis 1988.

Das Nikon AF-P DX NIKKOR 10-20 mm Objektiv scheint sich für Landschaftsfotografie anzubieten. Dafür bin ich interessiert an Schärfe bis in die Ecken. Häufig sind Ultraweitwinkel-Zoom-Objektive jedoch in den Randbereichen wenig scharf, was man bei Laub, Gras, Sand und Schnee deutlich sieht. Wie sich das Nikon AF-P DX NIKKOR 10-20 mm Objektiv schlägt zeige ich hier im Testbericht. Die Fotos. AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,4G. Das enorm lichtstarke Standardobjektiv Nikkor 50 mm 1,4 G von Nikon begleitet mich nun schon ein paar Jahre. Das Objektiv ist schön leicht, kompakt und als Standard Festbrennweite immer mit dabei. Es wiegt gerade mal 290 g und überzeugt durch sein weiches Bokeh und die extreme Lichtstärke. Von etwa Blende 5,6 ab bis Blende 11 bildet es bis in die Ecken sehr scharf. Sigma 85mm ART Review vs Nikon AF-S 85mm 1.4 G - Mein Test / Erfahrungsbericht. In diesem Sigma 85mm Art Review muss sich die Linse in zwei Testshootings gegen das Nikon 85/1.4 G behaupten. Die entstandenen Direktvergleiche geben einen guten Eindruck von Schärfe, Bokeh und Mikrokontrasten. Auch die Anfälligkeit der Linsen für Chromatische Aberrationen bzw. Farblängsfehler und. Sogar ein Bild der Andromedagalaxie mit einem teuren 200 mm Nikon-Objektiv zeigte den Effekt deutlich. Der Mythos, dass das Samyang 14 mm besonders anfällig für eine Linsenverkippung wäre, stimmt meiner Meinung daher nicht. Eine Schlussfolgerung muss man daraus allerdings ziehen (und ich habe sie bei späteren Käufen auch gezogen): Objektive sollte man nicht gebraucht kaufen. Man sollte.

Vergleich: Nikon AF-S Nikkor 18-70mm 1:3,5-4,5 G ED DX und Nikon AF Nikkor 50 mm 1:1,4 D 1:1,4. Ich vermutete bislang, meine 50 mm Brennweite liefert schärfere Bilder als das 18-70 mm Zoomobjektiv. Da ich voreingenommen bin — ich erwarte von Festbrennweiten eine bessere Abbildungsleistung — wollte ich das durch einen Test sicherstellen. Spiegelloses Vollformatsystem Nikon Z: 9 Objektive im Test Vom Z 20mm bis zum Z 24-70mm: Nikons spiegelloses Z-System wächst rasant. Was leisten die Objektive tatsächlich in Labor und Praxis Endlich hat Nikon das AF-S VR 24-120/4G ED vorgestellt. Kürzlich hatte ich die Chance, das brandneue Objektiv an der Nikon D3s zu testen. Das 24-120/4 ist nicht wirklich ein kleines Objektiv, aber es ist kompakt genug, um gerne auf einer D3s oder einer D700 verwendet zu werden. Es ist kleiner und leichter als das 24-70/2.8. Und ich denke, viele werden das 24-120 gegenüber dem 24-70. Nikon Z6 im Test: Unser Fazit. Ausgezeichnete Bildqualität, vertrautes Nikon-Konzept und doch rundumerneuert - mit der Nikon Z6 ist dem Hersteller der erneute Einstieg in die Welt der. Seit langem wollte ich diesen Testbericht für das SIGMA Tele-Zoom Objektiv 150-600mm schreiben, mit der neuen Nikon D850 konnte ich es endlich realisieren

Nikon: Beste Objektive unter 1

Das Nikon AF-S Nikkor 300mm 1:4E PF ED VR im Test Ein kompaktes und leichtes 300mm f4 Objektiv für Sport- und Naturfotografen zu entwickeln ist kein leichtes Unterfangen. Nikon hat sich dieser Aufgabe gestellt und mit Hilfe einer Phasen-Fresnel-Linse ein 14,7 Zentimeter langes und nur 755 Gramm wiegendes Teleobjektiv auf den Markt gebracht Nikon AF-S 18-35mm f/3,5-4,5G ED im Test : Praxisbericht, Vergleich und Preisverlauf zum Nikon AF-S 18-35mm f/3,5-4,5G E Das Nikon AF-S 24-120mm 1:4 G ED VR im Test- ein Praxisbericht. Unter meinen Objektiven befinden sich nur zwei Zoomobjektive, das Nikon 70-200 VRII (einige Aufnahmen hier im eigenen Blog) und mein 4/24-120 VR. Die Preisempfehlung von Nikon für das Objektiv ist durchaus ambitioniert, allerdings hat es sich inzwischen auf einem angemessenen Niveau eingependelt. Unbeschwert unterwegs mit dem. Canon vs. Nikon: Geschwindigkeit. Beim diesem Punkt im Kampf von Canon vs. Nikon widmen wir uns der Geschwindigkeit. Die beiden Hersteller sind bei der Geschwindigkeit ihres Autofokus in etwa gleichauf. Aber bei Serienaufnahmen zeigen sich kleine Unterschiede. Bei DSLR-Kameras stellt eine hohe Geschwindigkeit eine Schwierigkeit dar Versandkosten Deutschland (für Nikon AF-P Nikkor 70-300mm f/4,5-5,6 E ED VR Nikon FX): Diesen Artikel liefern wir versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. Bei Zahlungsart Nachnahme berechnen wir zusätzlich 6,- Bar-Nachnahmegebühr. Versandkosten außerhalb Deutschlands: zusätzlich kommt ein Auslandszuschlag von 10,- In den Warenkorb. Tamron SP 150-600mm f/5,0-6,3 Di VC USD G2 Nikon FX . VC.

Im Test: Nikon Z-DX-Objektive fotomagazin

Nikon Objektiv online kaufen bei OTTO › Große Auswahl Ratenkauf & Kauf auf Rechnung möglich › Jetzt bestellen Die besten Nikon Objektive - Profitieren Sie vom besten Preisleistungsverhältnis. Warenberater vergleicht für Sie Nikon Objektive anhand Bewertungen und Funktionalität Lens Reviews - Nikon / Nikkor (full format) Please note that the tests results are not comparable across the different systems. Please visit our Nikon Forum if you want to discuss a review or other topics! Nikon: Nikkor AF-S 20mm f/1.8 G Nikkor AF 20mm f/2.8 D Nikkor AF-S 24mm f/1.4 G ED Nikkor AF-S 24mm f/1.8 G Nikkor AF 24mm f/2.8 D Nikkor AF 28mm f/1.4 D Nikkor AF-S 28mm f/1.8 G Nikkor AF.

PcFoto | Nikon D600 Test

Objektiv Test: Das sind die 55 schärfsten Objektive [2020

Das Nikkor Z 58mm 1:0.95 S Noct ist das lichtstarke Ausnahmeobjektiv für Nikon Z-Kameras. Mit einer Brennweite von 58 mm ist es prädestiniert für Portraits sowie Nachtszenen und das Film-Genre. In diesem Praxis-Test stellen wir das faszinierende Objektiv in Foto und Film vor Heute möchte ich Euch einmal zwei Set-Objektive von Nikon vorstellen. Zum einen das aktuelle Nikon AF-S Nikkor DX 18-55mm 1:3,5-5,6G VR II und zum anderen das mittlerweile schon etwas ältere Nikon AF-S Nikkor DX 18-55 3.5-5.6G ED ohne optischen Bildstabilisator. Beide Objektive waren bzw. sind als Setobjektiv Nikon Kameras dabei, können aber auch einzeln über den Fachhandel bezogen werden Test Nikon AF-S 70-200mm f4 Auf der Suche nach einem hochqualitativen Teleobjektiv fiel meine Wahl auf das Nikon AF-S 70-200mm f4 . Dieses Objektiv ist leichter, kleiner und günstiger als die Variante mit Offenblende 2.8 Am Objektiv selber kann man - wie üblich - zwischen Manuellem und manuell-/automatischem Fokus umschalten. Zwei weitere Schalter verraten, dass Nikon hier mitgedacht hat. Neben dem VR- ON/OFF - der die Bildstabilisierung ein- oder ausschaltet, befindet sich ein weiterer Schalter normal/active wo man offenbar den Grad der Beanspruchung der Bildstabilisierung.

Test (Objektive) fotomagazin

Mit der D810 hat Nikon eine Kamera mit einem besonders hochauflösenden Sensors im Angebot die mehr als ein heißes Eisen ist. Aber dieser Sensor verlangt sowohl die Fotografen als auch den verwendeten Objektiven alles ab. Nur mit den besten Objektiven, der richtigen Blendeneinstellung und kurzen Verschlusszeiten läßt sich das Potential dieser Kamera wirklich ausreizen Letzterer spricht aber im allgemeinen wieder für das Nikon Objektiv, denn ein Brennweitenbereich von 10-24mm kann schon sehr vorteilhaft sein. Das Tokina 11-16mm ist da im Vergleich nahezu ein Festbrennweitenobjektiv. So oder so, es fällt mir sehr schwer hier (m)einen Sieger zu küren, beide Objektive haben gute Argumente die für sie sprechen. Würde ich vor einem kompletten Neukauf um UWW. Habe zum Preis der Sigma ART 85mm ein Nikon AF-S 85/1.4G gekauft, weil es einfach leichter ist ein paar Tage später kam dann die Ankündigung für das 85 1.8 S, was ich direkt vorbestellt habe. Einen Test wird es dann hier auf dem Blog geben. LG Baris. Antworten. Richie 21. August 2019 - 17:56 . Hallo Baris. So wäre es mir auch am liebsten. Aber die eine Speicherkarte Lässt mich da.

Mein neues Nikon Super Weitwinkel Objektiv: das DX Nikkor

Objektiv für Nikon-Spiegelreflexkameras Test Testberichte

Gemeinsam mit den Kameras Nikon 1 J1 und V1 kamen vier Objektive des neuen Systems auf den Markt. Zwei davon, das 1 NIKKOR 10 mm 1:2,8 sowie das 1 NIKKOR VR 10-30 mm 1:3,5-5,6, standen mir gemeinsam mit der Nikon 1 V1 für einen Test zur Verfügung.Wie sich diese Objektive im Alltag schlagen und welche Bildqualität man von ihnen erwarten kann, lesen Sie in diesem Test Das Nikon Nikkor AF-S 24-120 mm 1:4G ED VR, wie es sich inklusive aller Vornamen nennt, ist ein gutes Standard-Zoom und passt harmonisch zur D750, auch wenn es dieses Gespann durch sein Gewicht etwas kopflastig macht. Als professionelles Glas ist es in dieser Disziplin dem 24-70 aus dem Hause allerdings noch überlegen, das noch einmal deutlich mehr aufträgt. Fotos: Nikkor 24-120 im Test Wir. TOP 13: Nikon d5100 makro objektiv test Vergleichstabelle Selektion toller Ausführungen! 50mm 1:1,4G Objektiv. LF-1, Bajonett-Gegenlichtblende HB-47, Fortschrittliche optische Konstruktion Autofokus Lieferumfang: Nikon 1:1,4G Objektiv schwarz, schnellen und leisen chromatische Aberration Zwei vorderer Objektivdeckel mit AF-S Nikkor 50mm . 1,8 G DX-35. Produkt verkauft (10 Megapixel) Kit.

Nikon-Objektiv Test & Vergleich » Top 8 im Mai 202

Der Nikon 35mm objektiv test Produktvergleich hat erkannt, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis des genannten Vergleichssiegers im Test besonders herausgeragt hat. Auch der Preisrahmen ist verglichen mit der gelieferten Qualität extrem ausreichend. Wer großen Arbeit bezüglich der Untersuchungen auslassen will, darf sich an unsere Empfehlung aus unserem Nikon 35mm objektiv test Vergleich. Normal lenses (50-58 mm) Now including the Zeiss ZF 50 mm f/1.4 lens for Nikon ; Medium long lenses (80-200 mm) AF 105/2 DC and 200/2 VR Nikkor! Telephoto lenses (300-1200 mm) AFS 300/2.8 VR Nikkor - first impressions; Zoom lenses (12-400 mm) AFS 24-70 Nikkor is now reviewed. Please note this page is redesigned and divided into different zoom. Test des Tilt-Shift-Objektivs Samyang T-S 3.5/24 mm für Nikon. Von scharfelinse 2. Dezember 2013 ( 5) Das Samyang (Walimex) TS 3.5 / 24mm. Lange habe ich damit geliebäugelt und geschaut wann es denn wie erscheinen würde. Aber so richtig bekommt man es in Deutschland nicht. Daher habe ich es bei dem Händler Photospecialist bestellt. Oder man nimmt einfach das baugleiche Walimex-Derivat. Von Nikons AF-S NIKKOR 24-70 mm 1:2,8G ED darf man nicht erwarten, eine eierlegende Wollmilchsau zu sein. Weder hat es eine perfekte Abbildungsleistung, noch kann es mit Extras wie einem Bildstabilisator punkten, wie ihn etwa das AF-S 24-85 mm 1:3,5-5,6 VR ( siehe Test ) für deutlich weniger Geld bietet

Nikon D7200 im Test - PC-WELTSigma 50 mm f/1PcFoto | Nikon D850, TestTamron SP 150-600 mm Di VC USD - Super-Tele-Zoom-ObjektivSigma 50 mm f/1

Zum Beispiel wurden die Objektive Nikon 14-24mm f/2.8G und Nikon 24-70mm f/2.8G beide speziell für den Vollformat-Sensor entwickelt. Nikon Zoomobjektiv 14-24mm. 3. Größe und Gewicht. Größere interne Komponenten erhöhen das Gewicht, wodurch FX-Kameras in der Regel schwerer sind als ihre DX-Kameras. Fazit . Wie ich in diesem Artikel erläutert und anhand der oben genannten Bildbeispiele. Was ist der Unterschied zwischen Tamron 28-300mm F/3.5-6.3 Di VC PZD und Nikon AF-S Nikkor 28-300mm F/3.5-5.6G ED VR? Finde heraus welches besser ist und dessen gesamt Leistung in der Nikon-Objektiv-Bestenliste Nikon AF-S FX NIKKOR 50mm f/1.8G Lens with Auto Focus for Nikon DSLR Cameras + UV, CPL, FLD + Close up kit 1,2,4,10 + Tulip Hood + Collapsible Hood+ Lens Pen + dust Blower + Lens Cap + Starter kit $249.0 Die Redaktion hat im großen Tilt Shift Objektiv Nikon Test uns die genialsten Artikel angeschaut sowie die nötigen Merkmale recherchiert. Die Relevanz des Vergleihs ist besonders wichtig. Deshalb ordnen wir beim Vergleich die entsprechend große Diversität von Faktoren in die Bewertung mit ein. Gegen den Sieger konnte sich keinanderes Produkt durchsetzen. Der Vergleichssieger sollte beim. Das Unternehmen Nikon wurde 1917 gegründet und ist einer der weltweit führenden und bedeutendsten Hersteller von Fotoapparaten, Objektiven und anderen optischen Präzisionsgeräten wie Ferngläsern oder Mikroskopen. Dabei verfügt Nikon, das seinen Hauptsitz in Tokio hat, über eine immense Erfahrung im Bereich der Objektive, da man doch bereits seit 1925 Objektive baut Nikon-Objektive - So finden Sie die passenden Modelle für Ihre Anforderungen. Der japanische Kamerahersteller Nikon bietet eine gut durchdachte Auswahl an Objektiven, wenngleich er auch mit seinem wohl größten Konkurrenten Canon im Moment noch nicht ganz mithalten kann, was die Größe des Angebots anbelangt. Nichtsdestotrotz sind Einsteiger und Profis gleichermaßen begeistert von der.

  • Baby schläft nur 5 Minuten.
  • STIEBEL ELTRON CK 20 Trend LCD Ersatzteile.
  • Kunsthalle Mannheim Facebook.
  • Full Metal Jacket jesus.
  • Symantec Authentication Client.
  • Hochzeitskarte basteln Vorlage.
  • Durchgangsventil 1/2 zoll.
  • Gesundes Abendessen vegetarisch.
  • Das verrückte Labyrinth anleitung 1986.
  • Lebenshaltungskosten Student Graz.
  • Vergütungssystem GIZ.
  • U.S. Embassy Bern Visa.
  • Trennung von Kirche und Staat in Deutschland.
  • Honda Forza 125 Preis.
  • Reverse öffnende Türen.
  • Pana Ort.
  • Take it Übersetzung.
  • Fertighaus Wiederverkaufswert.
  • Murano Aquarium.
  • Kostenloses Forum Download.
  • Zollamt Schweiz.
  • Gelegenheitskauf 8 Buchstaben.
  • Deutscher Autor.
  • Ten t kernnetz.
  • Haus kaufen Newport Beach.
  • Wels Schnur.
  • Erebos deckblatt.
  • Anmeldung Flörsheim.
  • Vodafone Lieferzeit iPhone 12 Pro.
  • Chemikalien verbotsverordnung letzte änderung durch.
  • Camper Schuhe Ulm.
  • Wie wird das Wetter am Sonntag.
  • Bierlokal 1020 Wien.
  • Firmware Update 1&1.
  • Treppenhausleiter mieten BAUHAUS.
  • Saurüssel Karte.
  • Wiener Potenzialanalyse Fragebogen.
  • Mietminderung Modernisierung.
  • Handyversicherung Apple.
  • Bebauungsplan Tirol Kosten.